Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wimpernverlängerung & Verdichtung in Büttelborn

Wimpernverlängerung & Wimpernverdichtung 3D-Volumentechnik

Ihre Traumwimpern á la Hollywood


Der neueste Trend in der Kosmetikbranche setzt auf Wimpernverlängerung und Verdichtung mit Einzelhaarwimpern. Die Vorzüge sind nicht von der Hand zu weisen:

    • Natürlicher Look mit der 1:1 Technik
    • Hollywood Look mit der Volumentechnik
    • tiefschwarze, seidig schimmernde Wimpern - es ist keinerlei Mascara mehr nötig
    • lange, schwungvolle & dichte Wimpern

Jede Kunstwimper wird an eine natürliche Wimper geklebt, Sie spüren keinen Unterschied zu ihren natürlichen Wimpern. Die eigenen Natur-Wimpern haben nur eine begrenzte Lebensdauer, fällt eine natürliche Wimper aus, fällt die Kunsthaarwimper mit ihr aus.

Ein regelmäßiges Auffüllen aller 3-4 Wochen ist für einen perfekten Wimpernaufschlag unerlässlich.

Für eine Neumodellage sollten Sie bis zu 2 Stunden einplanen. Auffülltermine dauern in der Regel 1 Stunde.

Vor dem Termin bitte das Augenmake-up gründlich entfernen, dabei die Wimpern nicht zu sehr beanspruchen. Die Augen nicht mit fetthaltigen Cremes behandeln.

Nach der Behandlung sollte Sie mindestens 24 Stunden kein Bad, keine Dusche nehmen und auch nicht in die Sauna gehen. Der Kleber sollte danach gut auslüften können und die Wimpern in dieser Zeit nicht berührt oder vom Kopfhaar belastet werden.

 

Was kann ich tun, damit meine Kunstwimpern lange halten?

Aus meiner langjährigen Erfahrung kann ich folgende Tipps für eine lange Haltbarkeit der Lash-Extensions geben:      

    • zuviel Sauna sollte generell vermieden werden, der Schweiß greift den Kleber an und macht ihn spröde
    • zuviel Sport, bei dem ebenfall der Schweiß über die Augen läuft, wirkt wie Sauna
    • zuvieles in Form bürsten vermeiden, einmal morgens sollte reichen
    • zu langes Pony, oder Haare die immer über den Wimpern hängen kann die Haltbarkeit beeinträchtigen

 

Wie pflege ich meine neuen Kunstwimpern?

Viele Kunde haben Angst ihre neuen Wimpern zu pflegen bzw. zu waschen, dass ist unbegründet.

Diese gar nicht zu waschen ist eher kontraproduktiv. Es entstehen dadurch leider sehr viele Proteinablagerungen am Wimpernkranz die zur Verstopfung der Poren führen können und somit das Wachstum der Naturwimpern einschränken könnten.

Es gibt keinen Grund die neuen Kunstwimpern von der täglichen Hautpflege auszuschließen. Beim Haarewaschen oder Duschen reicht es wenn der Schaum mit über das Gesicht läuft evtl. das Gesicht sanft mit dem Schaum einreiben, mit klarem Wasser abspülen, fertig!

Dann das Gesicht ganz sanft mit einem Handtuch abtrocken, ohne reiben oder rubbeln.

Beim Abschmiken des Make-ups sollte ein ölfreier Entferner benutzt werden. Normale Gesichtscreme mit Fetten & Ölen sollte niemals direkt auf die Wimpern aufgetragen werden. Sie müssen also nicht auf ihre Gesichtspflege verzichten.

Jegliches Öl oder Fett in Kosmetikprodukten sollte allerdings von den Wimpern ferngehalten werden, damit der Kleber nicht vorzeitig porös wird. 

 

 

Schauen Sie mir kurz über die Schulter

Hier sehen Sie wie ich bei einem normalen Auffülltermin vorgehe.